Ausbildung bei FIZ Karlsruhe

Aktuell 2014

Wissenschaftsjahr 2014 - Die Digitale Gesellschaft

Internationales Jahr der Kristallographie 2014

FIZ News

Juli 2014

Kleine Gerichte energiesparend aufwärmen

Juli 2014

Häusliche Abwässer energetisch nutzen

Juli 2014

13. Meeting der Preservation and Archiving Special Interest Group (PASIG)

Besuchen Sie uns

ICIC 2014, Heidelberg, 12.-14. Okt

Deutsche Digitale Bibliothek

Alte Schätze neu entdecken –
FIZ Karlsruhe ist der technische Betreiber der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB)

Am 28. November 2012 wurde die Beta-Version mit einem Festakt im alten Museum in Berlin freigeschaltet und das Portal damit öffentlich zugänglichgemacht.
Als technischer Betreiber verantwortet FIZ Karlsruhe den gesamten technischen und administrativen Betrieb der Deutschen Digitale Bibliothek (DDB) und trägt damit wesentlich zum Funktionieren dieses von Bund und Ländern gemeinsam finanzierten Großprojektes bei. Die DDB umfasst in der aktuellen Beta-Version ca. 5,6 Mio. digitale Objekte (Gemälde, Archivalien, Bücher, Skulpturen, Musik, Filme, etc.) aus rund 90 Einrichtungen sowie zahlreiche nützliche Such- und Filtermöglichkeiten. Träger der DDB ist das Kompetenznetzwerk, in dem sich 16 Einrichtungen zusammengeschlossen haben, darunter Museen, Archive und Bibliotheken. Insgesamt haben sich bereits 1.800 Kultur- und Wissenschaftseinrichtungen bei der DDB registriert.

Die DDB ist ein anspruchsvolles Beispiel dafür, wie Inhalte, Technologien und Service in einer innovativen Informationsinfrastruktur verschmolzen werden und dabei gleichzeitig höchsten Qualitätsanforderungen genügen.

Über seine Aufgaben als technischer Betreiber der DDB hinaus ist FIZ Karlsruhe maßgeblich an den Planungen zur technischen Weiterentwicklung des Portals beteiligt.

„Das ist die Deutsche Digitale Bibliothek!“
Professor Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Vorstand der DDB, stellt das Portal vor.

Quelle:
http://www.deutsche-digitale-bibliothek.de

Unsere Aufgaben als Betreiber der DDB

Pressemitteilung zum Launch der Beta-Version am 28.11.2012 

Aktuelle News zur DDB finden Sie hier