Internationale Konferenz „Computers, Privacy and Data Protection (CPDP)“ vom 24.-26. Januar 2018 in Brüssel

Vom 24.-26. Januar 2018 findet in Brüssel (Belgien) die 11. Internationale Konferenz „Computers, Privacy and Data Protection“ (CPDP) statt. In diesem Jahr trägt sie den Titel „The Internet of Bodies“. Die CPDP ist die größte internationale Datenschutzkonferenz. FIZ Karlsruhe ist mit drei Wissenschaftlern vertreten: Prof. Dr. Franziska Boehm, Diana Dimitrova und Dara Hallinan sind sowohl als Organisatoren als auch als Redner aktiv.

Weitere Informationen unter: http://www.cpdpconferences.org/