Jobs & Karriere

Spezialist Big Data / Hadoop (w/m)

11/2018

FIZ Karlsruhe - Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur ist eine der führenden Adressen für wissenschaftliche Information und Dienstleistung und Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft. Die Aufgabe von FIZ Karlsruhe ist die professionelle Versorgung von Wissenschaft und Wirtschaft mit Forschungs- und Patentinformation sowie die Entwicklung von innovativen Dienstleistungen auf dem Gebiet der wissenschaftlichen Informationsinfrastruktur. FIZ Karlsruhe führt eigene Forschungsvorhaben durch und kooperiert mit renommierten Universitäten und Forschungsgesellschaften. FIZ Karlsruhe ist eine GmbH mit gemeinnützigem Charakter und eine der größten außeruniversitären Informationsinfrastruktureinrichtungen in Deutschland.

Zum nächstmöglichen Eintrittstermin suchen wir für unseren Hauptsitz in Karlsruhe einen Spezialist Big Data / Hadoop (w/m) in Vollzeitbeschäftigung.

Ihre Aufgaben:

  • Sie verstärken unser Team an IT-Administratoren für Server- und Storagesysteme sowie Datenbanken
  • Als Spezialist Big Data / Hadoop-Anwendungen haben Sie wesentlichen Anteil an der Optimierung des Einsatzes dieser Technologien in unserem Unternehmen
  • Sie analysieren unterschiedliche Aufgabenstellungen im Umfeld von Big Data- / Hadoop-Szenarien, stimmen sich fachgruppenübergreifend ab und erstellen geeignete Konzepte und Lösungen für beispielsweise ETL-Pipelines
  • Je nach Geschäftsanforderung setzen Sie diese entweder auf Systemen in unserem eigenen Rechenzentrum um; Sie können aber auch Cloud basierte Möglichkeiten und Techniken beurteilen und implementieren


Ihre persönliche Qualifikation:

  • Ausbildung zum Fachinformatiker/in Systemintegration oder Studium im Bereich Informatik, alternativ mehrjährige vergleichbare Tätigkeit
  • Berufserfahrung im Umfeld Big Data / Hadoop
  • Mehrjährige Erfahrung in der Server- oder Storage-Administration sowie im Betrieb virtueller Serverumgebungen
  • Erfahrung im Design und Betrieb von Big-Data-Architekturen mit Hadoop-Techniken
  • Sehr gute Kenntnisse von Hadoop-Systemen und deren Administrationstools
  • Sehr gutes Verständnis für technische Zusammenhänge im IT-Bereich
  • Von Vorteil wären Erfahrungen im Bereich Cloud basierter Services und Technologien sowie Datenbanken
  • Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten
  • Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Eigeninitiative
  • Systematische Arbeitsweise, Teamfähigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse


Wir bieten Ihnen die Chance, in einem innovativen wissenschaftlich-technischen Umfeld zukunftsweisende Informationsservices mitzugestalten. Sie finden bei uns interessante Aufgaben in internationalen Kooperationen und leistungsorientierte Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten. Mit unseren Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir hohe Flexibilität bei der Gestaltung der Arbeitszeit, unter Berücksichtigung der jeweiligen familiären und betrieblichen arbeitsorganisatorischen Situation. FIZ Karlsruhe versteht sich als eine familienfreundliche Einrichtung und Chancengleichheit wird bei uns gelebt. Seit Oktober 2016 sind wir durch das audit berufundfamilie zertifiziert (www.fiz-karlsruhe.de/jobs-karriere.html).

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Bewerbungen Schwerbehinderter werden - bei gleicher Eignung - bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 11/2018 schriftlich oder per E-Mail an Herrn Rainer Kurz.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte an

Rainer Kurz

FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur
Rainer Kurz
Leiter Abteilung Personal
Hermann-von Helmholtz-Platz 1
76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Tel: +49 7247 808 168
bewerbung(at)remove-this.fiz-karlsruhe(dot)de