International Nuclear Information System (INIS)

Screenshot iaea/inis

Die bibliographische Datenbank INIS existiert bereits seit 1970. FIZ Karlsruhe ist im Rahmen von Kooperationsverträgen mit der IAEA (International Atomic Energy Agency) von Beginn an beteiligt und eines von mehr als 150 weltweit etablierten INIS-Zentren.

 

INIS enthält mehr als 3,5 Millionen Literaturhinweise aus den Bereichen der friedlichen Nutzung der Kernenergie. Jährlich kommen ca. 120.000 Dokumente weltweit hinzu.

 

FIZ Karlsruhe sammelt und erschließt die themenrelevanten Veröffentlichungen, die in Deutschland publiziert werden und liefert diese Informationen an die IAEA zur Integration in die Datenbank INIS.

 

Der Aufbau und die Pflege des deutschsprachigen Teils des multilingualen Thesaurus zum Thema Kernenergie in INIS gehört ebenfalls zu den Aufgaben von FIZ Karlsruhe.

 

Die INIS-Datenbank ist kostenlos im Internet verfügbar (www.iaea.org/inis) und ist auch eine der Datenquellen in der Suchmaschine WorldWideENERGY.