Entwickeln und Betreiben

Unser Auftrag ist es, Wissenschaft und Forschung mit wissenschaftlicher Information zu versorgen, Wissenstransfer und Innovationsförderung zu stärken sowie die Zusammenarbeit in Wissenschaft und Forschung zu unterstützen. In diesem Sinne konzipieren, entwickeln und betreiben wir innovative Informations-Services – in vielen Fällen gemeinsam mit Kooperationspartnern.


Professionell

Unsere Informations-Services müssen sich am Markt bewähren. Deswegen erstellen wir robuste Software, die von Anfang an Kriterien der Performanz, Skalierbarkeit und Ausfallsicherheit genügt. Unsere Usability-Experten stellen sicher, dass Sie mit unseren Services schnell und intuitiv Ihre Ziele erreichen.

 

Unsere Testingenieure stehen für eine hohe Qualität der Software ein. Die frühzeitige Einbindung der IT-Systemverantwortlichen sorgt dafür, dass Software und IT-Infrastruktur optimal aufeinander abgestimmt sind. Alle IT-Systeme werden im eigenen, hochverfügbaren, modernen und sicheren Rechenzentrum von FIZ Karlsruhe betrieben. Dies sowie die langjährige und umfassende Erfahrung in der Planung und im Betrieb von IT-Infrastrukturen, gewährleisten höchste Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität aller Systeme und Informations-Services.


Flexibel

Gerade im wissenschaftlichen Umfeld sind zu Anfang eines Projekts oftmals die Spezifikationen noch unklar oder verändern sich im Verlauf eines Projekts. Wir setzen daher in vielen Fällen auf agile Prozesse (z. B. SCRUM oder Kanban), um flexibel auf Änderungen reagieren und Services zu bauen, die den tatsächlichen Anforderungen entsprechen.

 

Statt das Rad immer wieder neu zu erfinden, setzen wir wo immer möglich auf bestehende Komponenten und Systeme Dritter, wobei wir einen starken Fokus auf Open-Source-Komponenten legen. Das ist für uns keine Einbahnstraße: wir veröffentlichen unsere eigene Software oftmals als Open-Source und beteiligen uns aktiv an Open-Source-Projekten. Durch die enge Verknüpfung mit unserer angewandten Forschung und vielfältigen Projekten mit wissenschaftlichen Kooperationspartnern stellen wir sicher, dass wir mit unseren Systemen und Methoden „am Puls der Zeit“ bleiben.


Alles aus einer Hand

Unser Team aus Datenanalysten, Anforderungsanalysten, Softwarearchitekten und Entwicklern, IT-Administratoren sowie Projektmanagern verfügt über breites Wissen in Informatik und Naturwissenschaften. Es sorgt mit seiner langjährigen Expertise dafür, dass unsere hochwertigen Services zum Informationsmanagement auf den Punkt die Bedürfnisse unserer Kunden und Partner erfüllen.


Wir sind für Sie da

Sie suchen einen Entwicklungs- und Betriebspartner für ein Projekt im wissenschaftlichen Umfeld, im Bereich des kulturellen Erbes oder des Informationsmanagements?

 

Gerne helfen wir mit unserer Erfahrung und Kompetenz bei der Anforderungsspezifikation, der Umsetzung und beim Betrieb des Services.

Mehr Informationen


Kontakt

Dr. Leni Helmes

Dr. Leni Helmes
Bereichsleiterin IT, Entwicklung und Angewandte Forschung /
Prokuristin

Tel: +49 7247 808 555
contact(at)remove-this.fiz-karlsruhe(dot)de