Informieren

Informations-Services

Der digitale Wandel bedeutet für Wissenschaft und Forschung ein rapides Anwachsen von Informationen. Sie sind in vielen Fällen ad-hoc und einfach verfügbar. Das allein heißt aber nicht, dass diese Informationen für Sie als Nutzer bereits einen entscheidungsrelevanten Wert haben. Ein solcher Wert wird erst dadurch geschaffen, dass Informationen in bestimmte Kontexte gestellt und entsprechend aufbereitet werden.

 

Unter „Informieren“ verstehen wir eine Vielzahl von Aktivitäten, die unserem Auftrag gerecht werden, Wissenschaft und Forschung mit Information zu versorgen, entsprechende Produkte bzw. Dienstleistungen zu entwickeln und öffentlich zugänglich zu machen: angefangen bei der Bewertung und Selektion der Quellen über die Aufbereitung und Erschließung der Inhalte, die Entwicklung und den Betrieb von bedarfsgerechten Informations-Services, bis hin zur kompetenten persönlichen Beratung in allen Fragen rund um das Thema der wissenschaftlichen Informationsversorgung.

 

Wir ermöglichen Ihnen das zielgerichtete Suchen, Finden und Analysieren und vermitteln Ihnen damit die Informationen, die für Ihre Problemstellungen und Forschungsfragen relevant sind. Wir aktualisieren und ergänzen diese Informationen kontinuierlich, sodass Sie immer auf dem neuesten Stand sind.

 

Unsere Informationen aggregieren wir aus einer Vielzahl von Quellen, vorrangig aus wissenschaftlicher Literatur, internationalen Patentschriften und Webpublikationen. Den Informationsgehalt und Wert der einzelnen Quellen erhöhen wir durch zusätzliche semantische Vernetzung. Wir entwickeln vielschichtige Angebote und wir kooperieren dazu mit namhaften Partnern weltweit.

 

Die inhaltlichen Schwerpunkte unserer Informationsangebote liegen in den Bereichen Patente, Chemie, Lebenswissenschaften, Kristallographie, Mathematik und Informatik, Energie sowie dem Kulturellen Erbe.


Informationsangebote

Patente

Sie möchten vermeiden, in einen Rechtsstreit verwickelt zu werden? Sie wollen wissen, ob Sie Ihr neues Produkt weltweit ohne Einschränkungen vertreiben dürfen? Mit STN International bieten wir Ihnen eine sichere und vertrauenswürdige Plattform, über die Sie präzise und umfassend nach Patenten und deren Rechtsstatus recherchieren können. STN ist ein kostenpflichtiger, professioneller Informations-Service und wird weltweit von Information Professionals, Patentprüfern, Patentanwälten und Wissenschaftlern genutzt.

 

Mehr zu STN

 

 

Chemie

Sie entwickeln gerade ein neues Medikament oder ein anderes chemisches Produkt? Sie müssen herausfinden, ob die von Ihnen entwickelte Chemische Verbindung bereits patentrechtlich geschützt ist? STN bietet Forschern in Wissenschaft und Wirtschaft Zugang zu den wichtigsten Chemiedatenbanken und ermöglicht die präzise Recherche nach chemischen Strukturen und Reaktionen.

 

Mehr zu STN

Lebenswissenschaften

Sie forschen an Antikörpern zur Herstellung eines neuen Impfstoffes, und Sie möchten wissen, ob dieses Protein bereits patentiert ist? Oder ob es eventuell Forschungen an ähnlichen Sequenzen gibt, die Sie bei der geplanten Patentierung einschränken könnten? Eine Recherche in den Life Science Datenbanken von STN beantwortet diese Fragestellung präzise und umfassend.

 

 

Mehr zu STN

Kristallographie

Sie sind Materialforscher im Bereich Photovoltaik, produzieren häufig neue anorganische kristalline Verbindungen und möchten überprüfen, ob diese Verbindungen bereits bekannt sind? Fragestellungen dieser Art können Sie mit Hilfe von ICSD (Inorganic Crystal Structure Database) beantworten, dem weltweit größten Informations-Service für vollständig bestimmte anorganische Kristallstrukturen mit evaluierten Daten. ICSD ist ein Service für Kristallographen und Materialforscher an Universitäten und in der Industrie.

 

Mehr zu ICSD

Mathematik

Sie sind am aktuellen Stand der Forschung zu elliptischen Kurven interessiert, möchten sich über deren neueste Anwendungen in der Kryptographie informieren oder suchen die aktivsten Forscher auf diesem Gebiet?
zbMATH, der weltweit vollständigste Informations-Service auf dem Gebiet der Mathematik, beinhaltet Informationen zu mathematischen Publikationen, Autoren, Referenzen, Journalen und ist vernetzt mit digitalen Bibliotheken und Informationen zu mathematischer Software. Der Informations-Service richtet sich an Mathematiker und Bibliothekare an Universitäten und Forschungseinrichtungen.

 

Mehr zu zbMATH

Energie

Benötigen Sie Informationen zur effektiven Beheizung von Wohngebäuden oder interessieren Sie sich für aktuelle Forschungsergebnisse zu thermischen Wärmepumpen? BINE Informationsdienst vermittelt praxisrelevante Ergebnisse aus der Energieforschung und hat den Auftrag, den Informations- und Wissenstransfer aus der Energieforschung in die Anwendungspraxis zu unterstützen. Der Dienst richtet sich u. a. an Architekten, Energieberater, Energieverbände, Entscheidungsträger, Forschungsinstitute, Planer und fachlich Interessierte.

 

Mehr zu BINE Informationsdienst

Kulturelles Erbe

Sie interessieren sich für die Person und das Werk des Lyrikers Christian Morgenstern? Mit der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB), dem kostenlosen deutschen Online-Portal für Kultur und Wissen, ist es problemlos möglich, sich über dieses Thema ausführlich zu informieren. Die DDB enthält digitale Objekte (u. a. Bücher, Fotos, Urkunden, Akten, Gemälde, bis hin zu Filmen und Musik) aus verschiedensten Sammlungen sowie Beständen deutscher Kultur-Wissenschaftseinrichtungen und vernetzt diese miteinander. FIZ Karlsruhe ist der technische Betreiber der Deutschen Digitalen Bibliothek (DDB).

 

Mehr zur DDB

 

Einen besonderen Einstieg bietet die DDB für Archivare: mit einer eigenen Benutzeroberfläche – dem Archivportal-D – erhalten Archivare eine spartentypische Sicht auf die Daten der DDB. Der Zugang ist kostenlos.

 

Zum Archivportal-D