Fabian Rack


Lebenslauf

Fabian Rack ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei FIZ Karlsruhe, Leibniz-Institut für Informationsinfrastruktur im Bereich Immaterialgüterrechte. Sein Themenbereich sind  Forschungsdaten und Urheberrecht generell. Er studierte Rechtswissenschaften in Konstanz und absolvierte sein Referendariat in Freiburg und London. Er schreibt regelmäßig für das Blog Telemedicus über das Recht der Informationsgesellschaft. Während des Referendariats sammelte er journalistische Erfahrungen bei der Presseschau für das juristische Online-Magazin Legal Tribune Online (LTO).

 

Neben seiner wissenschaftlichen Tätigkeit ist er als Rechtsanwalt in der Freiburger Kanzlei Nolte Pustejovsky aktiv mit dem Schwerpunkt Urheberrecht/freie Lizenzmodelle/Musikrecht.


Publikationen

  • Klimpel, P.; Rack, F.; Weitzmann, J. H.
    Neue rechtliche Rahmenbedingungen für Digitalisierungsprojekte von Gedächtnisinstitutionen
    in: Weitzmann, J. H.; Klimpel, P. (Hg.): Handreichung. Rechtliche Rahmenbedingungen für Digitalisierungsprojekte von Gedächtnisinstitutionen. Berlin: Servicestelle Digitalisierung, 2017
    DOI:10.12752/2.0.002.3
  • Klimpel, P.; Rack, F.
    Was gemeinfrei ist, muss gemeinfrei bleiben. Über die Unzulässigkeit einer vertraglichen Verlängerung urheberrechtlicher Monopolrechte durch öffentliche Archive
    in: Archivpflege in Westfalen-Lippe, 87(2017)
    http://www.lwl.org/waa-download/archivpflege/heft87/Heft_87_2017.pdf