""

FIZ Special Corona: Epidemien und ihre mathematische Modellierung

Die COVID-19-Pandemie mit ihrem komplexen Infektionsgeschehen ist in vollem Gange. Mathematische Modelle können die Ausbreitung des Virus beschreiben und damit Grundlage von Empfehlungen durch Politik und Behörden sein. Der Diskussionsbeitrag von Dr. Octavio Paniagua, wissenschaftlicher Mitarbeiter von FIZ Karlsruhe, betrachtet zwei aktuelle
Modellansätze.